Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die Bedingungen am Arbeitsplatz bzw. im Arbeitsumfeld müssen stets so gestaltet sein, dass sie die Anforderungen an Schutz von Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten erfüllen. Demzufolge spielt der Arbeits-und Gesundheitsschutz in den Betrieben und Unternehmen eine wichtige Rolle. 

 

Es liegt vordergründig in der Verantwortlichkeit des Arbeitgebers, die Arbeitsverhältnisse regelmäßig an sich verändernde Rahmenbedingungen anzupassen und zu verbessern.

 

Aus den Gesetzen und Vorschriften lassen sich einige Aufgaben und Pflichten des Arbeitgebers ableiten, deren Organisation und Durchführung wir für Sie übernimmt:

 

  • Arbeitsschutzbelehrungen
  • Prüfung von Leitern und Tritten gemäß BGV D36 
  • Aufgabenerfüllung gemäß ASiG § 6 (Aufgaben Fachkraft für Arbeitssicherheit)
  • Betriebsanweisungen für den Umgang mit Maschinen, Geräten und Biostoffen
  • Gefährdungsbeurteilungen  gemäß § 5 Arbeitsschutzgesetz
  • Prüfung ortsveränderlicher, elektrischer Betriebsmittel
  • Sicherheitstechnische Betreuung nach BGV A2
  • Betriebsmedizinischer Dienst
  • VBG-Begehungen

 

 

Sie wünschen mehr Informationen oder eine ausführliche Beratung?  

Dann kontaktieren Sie einen unserer Ansprechpartner oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung.